Café Cult Mokka

 6,20

Inhalt

mindestens 80 g

Kakaogehalt

mindestens 70%

Besondere Eigenschaft

vegan, laktosefrei, alkoholfrei

Compare

Produktbeschreibung

Kräftige dunkle Schokolade mit 70 % Kakaoanteil und „Mokka“-Kaffeebohnen. Die Bezeichnung Mokka ist Kennern von gutem Kaffee ein Begriff, und in Wien – einer der traditionsreichsten Metropolen abendländischer Kaffeekultur – wird in vielen Häusern schwarzer Kaffee seit jeher und heute noch als Mokka bezeichnet. Die Kaffeebezeichnung stammt von der Stadt Mokka im Südwesten des Jemen, die einst als großes Umschlagplatz für guten Kaffee diente. Heute ist die Bedeutung der Stadt für den Kaffeehandel weitgehend verloren gegangen, wenn auch Kaffee aus Jemen wegen seines „schokoladigen“ Aromas nach wie vor eine begehrte Spezialität ist. Für die hochprozentige Tafel der kleinen, feinen Schokoladenserie „Café Cult“ dienen Kaffeebohnen aus Jemen als aromatische Aufladung. Die Bohnen werden von dem Wiener Kaffeespezialisten Caffé a Casa für die Xocolat Manufaktur behutsamst geröstet und im Ganzen mit einer 70-prozentiger Schokolade vermischt. Das Ergebnis ist schiere Kaffeekraft mit ausgeprägter Kakaoaromabegleitung.

Produktinformation

Zutaten

Kakaomasse, Zucker, Kakaobutter, Kaffeebohnen mind. 8%, Emulgator: Sojalecithin, Vanilleextrakt

Allergene

Soja. Kann Spuren von Gluten, Milch und Schalenfrüchten enthalten.

Nährwerte

100 g enthalten: 540 kcal/2263 kJ; Fett 40 g,davon gesättigte Fettsäuren 23 g; Kohlehydrate 28 g, davon Zucker 24 g; Eiweiß 8 g; Salz 0,02 g

Vielleicht gefällt Ihnen auch…